Das DKB Cash Girokonto

Das DKB Cash Girokonto ist das Girokonto der deutschen Kreditbank. Hier versucht man Kunden nicht mit Prämien oder Startguthaben zu locken. Das DKB Cash Girokonto wurde nämlich zum wiederholten Male zum besten Girokonto gewählt. Nicht nur, dass es kostenlos ist, also keine Gebühren anfallen, sondern es gibt auch auf das Girokonto ein Habenszins. Der liegt zwar aktuell bei 0,1%, aber das ist mehr als viele andere Banken anbieten. Auch bekommt man eine DKB Visa Card zu dem Girokonto, welches auch kostenlos ist. 

DKB Konto eröffnen

 

DKB Cash 

Norisbank kostenloses Girokonto

ZUR BANK

Das kostenlose Girokonto der DKB im Überblick:

Eröffnungsprämiekeine
Kontoführungkostenlos
Bargeldkostenlos abheben mit der EC Karte in Deutschland
EC-Karte/Visa-Kartebeides kostenlos
Habenszins

0,10% auf das Girokonto,

0,75% auf das Guthaben der Kreditkarte

Dispozins7,5%

Das DKB Cash Girokonto im Überblick

Das Positive zuerst:

  • Bedingungslos kostenlos
  • 0,1% Guthabenszins auf Girokonto
  • viele Auszeichnungen und Testsiege
  • kostenlose Kreditkarte
  • kostenlos weltweit Bargeld abheben

Negativ: 

  • Eine Einzahlung auf das DKB Cash Girokonto ist nicht möglich

 

Häufig gestellte Fragen

Frage: Ist das DKB Cash Girokonto wirklich kostenlos?

Antwort: Das DKB Cash Girokonto ist komplett kostenlos und an keine Bedingung geknüpft.

Frage: Wie Zahle ich Geld ein?

Antwort: Derzeit ist es nicht möglich Geld auf das DKB Cash Girokonto einzuzahlen.

Frage: Ist das Geld abheben im Ausland kostenlos?

Antwort: Mit der kostenlosen DKB Visa Card können sie an allen Geldautomaten mit dem Visa Zeichen kostenlos Geld abheben.

Frage: Bekommt Jeder ein Dispositionskredit?

Antwort: Nein. Ein Dispositionkredit wird nach Überprüfung der Bonität gewährt.

Frage: Ist es sehr aufwendig ein Konto umzuziehen?

Antwort: Nein. Um es ihnen so einfach wie möglich zu gestalten gibt ein einen Kontoumzugsservice bei der DKB.

DKB Konto eröffnen

 

Zahlen und Fakten zur DKB

Die DKB, Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft, ist eine 100% Tochter der Bayrischen Landesbank und hat ihren Sitz in Berlin. Sie wurde als erste private Bank der DDR nach der Wende im Jahre 1990 gegründet. Die Treuhandanstalt erwarb ab Mitte 1990 im mehr Anteile an der der Bank, bis sie schließlich 1993 alleiniger Eigentümer der deutscher Kreditbank war. Zum Ende des Jahres 1994 wurde die Treuhandanstalt aufgelöst und ging zunächst in das Vermögen des Bundesministeriums der Finanzen ein um Anfang 1995 an die Bayrische Landesbank verkauft zu werden.

Die Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft mit Sitz in Berlin hat die Bankleitzahl 12030000 und die BIC lautet BYLADEM1001. Sie beschäftigt derzeit rund 2836 Mitarbeiter bei einer Bilanzsumme von 71,59 Mrd. Euro und gewährten Kundenkrediten von 59,6 Mrd. Euro. Die Leitung im Vorstand hat Herr Stefan Unterlandstättner und der Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Herr Johannes-Jörg Riegler.