ING DiBa kostenloses Girokonto

Die ING-DiBa ist einer der führenden Direktbanken in ganz Europa. Die ING-DiBa bietet neben dem kostenlosen Girokonto noch viele andere Finanzprodukte an. Sie gehört zudem zu einem der modernsten Direktbanken auf dem Markt. Das Girokonto der ING-DiBA ist kostenlos und zudem bekommt man eine kostenlose Visa Card womit man die Möglichkeit hat weltweit kostenlos Bargeld abzuheben. Auch ein kostenloses Tagesgeldkonto mit attraktiven Zinsen ist bei einem Abschluss eines kostenlosen Girokontos dabei. Als besondere Aktion gibt es zur Zeit eine Eröffnungsprämie zum 50 jährigen bestehen der Bank in Höhe von 100€.

ING DiBa Konto eröffnen

 

ING DiBa

ING DiBA beliebteste Bank 2015, Girokonto

 ZUR BANK

Das kostenlose Girokonto der ING-DiBa im Überblick:

Eröffnungsprämie100€, an Bedingung geknüpft
Kontoführungkostenlos
Bargeldkostenlos abheben an allen ING-DiBa Geldautomaten
Einzahlungan allen ReiseBank Filialen kostenlos
EC-Karte/Visa-Kartebeides kostenlos

Das Girokonto der ING-DiBa im Überblick

Das Positive zuerst:

  • komplett kostenlos
  • 100€ Eröffnungsprämie, an Bedingung gebunden
  • viele Jahre in Folge beliebteste Bank in Deutschland und weitere Auszeichnungen
  • kostenlose Kreditkarte zusätzlich
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben

Negativ: 

  • Auf das Girokonto gibt es kein Guthabenszins

 

Häufig gestellte Fragen

Frage: Ist das Girokonto der ING-DiBA wirklich kostenlos?

Antwort: Das Girokonto der ING-DiBa ist Bedingungslos kostenlos.

Frage: Wie bekomme ich das Startguthaben?

Antwort: Sie bekommen das Startguthaben gutgeschrieben, wenn sie das kostenlose ING-DiBa Girokonto als Gehaltskonto nutzen.

Frage: Wie Zahle ich Geld ein/ wie hebe ich Geld ab?

Antwort: Man kann bei jeder Bank Geld einzahlen, aber hierfür wird eine Gebühr erhoben und sind vom jeweiligen Kreditinstitut abhängig. Kostenlose Bargeldeinzahlung ist bei der Reisebank möglich. Hier können Sie Beträge zwischen 1000€ und 25000€ kostenlos einzahlen. Geld abheben können Sie an allen Geldautomaten der ING-DiBa kostenlos. 

Frage: Ist das Geldabheben im Ausland kostenlos?

Antwort: Mit der kostenlosen Visa Card können sie weltweit an allen Geldautomaten mit dem Visa Card Zeichen kostenlos Bargeld abheben.

Frage: Bekommt Jeder ein Dispositionskredit?

Antwort: Nein. Hier ist eine Überprüfung der Bonität von Nöten. Allerdings: Studenten können sich einen Dispo von 500€ einräumen lassen.

Frage: Bekommt man mit einem negativen Schufa-Eintrag ein Girokonto bei der Norisbank?

Antwort: Es ist auch mit einem negativen Schufa-Eintrag möglich bei der ING-DiBa ein kostenloses Girokonto zu beantragen. Allerdings bekommt man dann ein Guthabenkonto ohne Gewährung eines Dispos.

Frage: Ist es sehr aufwendig ein Konto umzuziehen.

Antwort: Eine kostenlose Checkliste mit den zu beachtenden Punkten und eine Hilfestellung über einen Kontowechsel wird geboten.

ING DiBa Konto eröffnen

 

Zahlen und Fakten zur ING-DiBa

Die Gründung der heutigen ING-DiBa Bank geht zurück in das Jahr 1965. 1965 wurde die Bank für Sparanlagen und Vermögensbildung AG, kurz BSV, gegründet. Die Gründung der BSV hatte vor allem dem Zweck allen Arbeitnehmern in Deutschland eine Bank für die neu eingeführten Vermögenswirksamen Leistungen bereitzustellen. Nach vorher unterschiedlichen Mehrheitseigentümern firmierte die Bank im Jahre 1994 zur Deutschen Direktbank Ag die nach einer Klage der Deutschen Bank in Allgemeine Deutsche Direktbank AG umbenannt wurde. 1998 erwarb dann die niederländische Bankenkonzern ING Groep 49% der Anteile an der Allgemeinen deutschen Direktbank AG und ab 1999 trat die Bank unter DiBa auf. Später übernahm die ING Groep die Bank vollständig mit allen Anteilen. 2004 kam dann eine erneute Namensänderung, nachdem einige Direktbanken zuvor aufgekauft wurden, in ING-DiBa AG. Seit dem agiert sie als ING-DiBa Ag mit Hauptsitz in Frankfurt.

Die ING-DiBa Ag mit Sitz in Frankfurt beschäftigt dezeit ca. 3357 Mitarbeiter und hat eine Bilanzsumme von 127338 Mio. Euro. Die gewährten Kundenkredite belaufen sich auf 85396 Mio. Euro. Zur Zeit wird die ING-DiBa Ag unter dem Vorstandsvorsitzenden Roland Boekhout geleitet. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Ben Tellings.