Norisbank Top Girokonto

Unser Testsieger – Das kostenlose Girokonto der Norisbank

Das Girokonto der Norisbank gehört seid Jahren zu den Top Girokonten auf dem Markt. Dies beweisen mehrfache Auszeichnungen verschiedener Institute. Da spielt es auch keine Rolle, dass die Norisbank ihren Kunden nur ein Girokontomodell anbietet. Dieses Girokonto ist dafür Top. Nicht nur weil keine Kontoführungsgebühren behoben werden. Das Girokonto ist kostenlos, unabhängig davon ob es einen Geldeingang gibt oder nicht. Auch bekommt man eine Kostenlose Kreditkarte, mit der man weltweit kostenlos Bargeld abheben kann. Schnell sein und ein Girokonto online eröffnen beim Testsieger Norisbank.

Norisbank Konto eröffnen

 

norisbank

Norisbank kostenloses Girokonto

ZUR BANK

Das kostenlose Girokonto der Norisbank im Überblick:

Eröffnungsprämiekeine
Kontoführungkostenlos
Bargeldkostenlos abheben an rund 9000 Geldautomaten
Einzahlungan 700 Geldautomaten der Deutschen Bank
EC-Karte/Master-Kartebeides kostenlos
Habenszins0,40% auf das Guthaben des Tagesgeldkontos
Dispozins11,05%

Das Girokonto der Norisbank im Überblick

Das Positive zuerst:

  • kostenloses Girokonto ohne Bedingungen
  • Nutzung vieler Bankautomaten zur Ein- und Auszahlung
  • viele Auszeichnungen und Testsiege
  • kostenlose Kreditkarte

Negativ: 

  • Auf das Girokonto gibt es kein Guthabenszins

 

Häufig gestellte Fragen

Frage: Ist das Girokonto der Norisbank wirklich kostenlos?

Antwort: Eindeutig ja. Das Girokonto der Norisbank ist bedingungslos kostenlos.

Frage: Wie Zahle ich Geld ein/ wie hebe ich Geld ab?

Antwort: Man kann an den über 700 vorhandenen Einzahlautomaten der Deutschen Bank Geld einzahlen. Außerdem kann man an über 9.000 Geldautomaten der Cash Group und bei rund 1.300 Shell Tankstellen kostenlos Geld abheben.

Frage: Ist das Geldabheben im Ausland kostenlos?

Antwort: Mit der kostenlosen MasterCard Kreditkarte kann man im Ausland an allen Automaten mit MasterCard-Zeichen kostenlos Bargeld abheben.

Frage: Bekommt Jeder ein Dispositionskredit?

Antwort: Nein. Ein Dispositionkredit wird nach Überprüfung der Bonität gewährt.

Frage: Bekommt man mit einem negativen Schufa-Eintrag ein Girokonto bei der Norisbank?

Antwort: Ja bekommt man. Allerdings bekommt man ein Girokonto ohne Dispositionkredit. Man bekommt ein Guthabenkonto.

Frage: Ist es sehr aufwendig ein Konto umzuziehen?

Antwort: Nein. Viele Banken bieten einen kostenlosen Umzugsservice an. So auch die Norisbank.

Norisbank Konto eröffnen

 

Zahlen und Fakten zur Norisbank

Die Gründung der Norisbank geht zurück in das Jahr 1954. Das Versandhaus Quelle bot damals für die Finanzierung ihrer Produkte die Noris Kaufhilfe an. im Jahr 1965 wurde dann die Noris Kreditbank mit ihrem Sitz in Nürnberg gegründet. Dies war ein logischer Schritt um die Finanzierung des gesamten Sortiments verbessert zu ermöglichen. Später im Jahr 1969 war es dann soweit. Die Noris Kaufhilfe wurde zur Noris Bank GmbH umfirmiert und es wurden weitere Bankdienstleistungen wie Girokonten und Sparkonten angeboten. Im Jahr 1984 kam dann die erste Fusion mit der aus Hamburg stammenden Verbraucherbank GmbH bevor die Noris Verbraucherbank GmbH 1997 an die Bayrische Vereinsbank verkauft wurde.  Die DZ Bank kaufte dann schließlich im Jahr 2003 die Norisbank AG auf, und verkaufte daraufhin alle 96 Fillialen an die Deutsche Bank.

Die Norisbank GmbH mit Sitz in Bonn beschäftigt zur Zeit 45 Mitarbeiter bei einer Bilanzsumme von 3374,2 Mio. Euro und gewährten Kundenkrediten von 447,1 Mio. Euro wird von den Unternehmensleitern Philip Laucks, Thomas große Darrelmann und Christian Schramm (Stand: 05.2015) geleitet.